WRINT Realitaetsabgleich Logo
Episode 138
PodcastWRINT Realitätsabgleich
EpisodeWR138 Realitätsabgleich: Sprötze im Wandel
Sendung vom 9.Jan.2013
PodcasterHolger Klein (@holgi), Toby Baier (@tobybaier)
Shownoter evitabley, eNBeWe
00:00:00
Intro
00:01:00
Captchas Firmenname beim Captcha an welches sich Holgi nicht mehr erinnert; Erstellung von Captchas; OCR-Optimierung; Buchscans im Google Books Projekt; Captchafalscheingabering wird von Holgi gefordert; Holgi hat Spass mit den Captchas vom Webchat.; Toby wurde wegen eines Bettina Wulff Witzes von Feministinnen kritisiert.; Scheidung der Wulffs; Holgi kritisiert den Einfluss von kirchlich beeinflussten Gesetzen und Regelungen.; Gleichstellung von Ehe und gleichgeschlechtlichen Partnerschaften.; Ablauf einer Scheidung, vorgeschriebene Trennungszeit von einem Jahr.; Religion ist schuld an allem; Trennung ist für Kinder manchmal auch besser; wenn ein Homosexuelles Paar Kinder adoptiert, dann haben sie sich lange Gedanken gemacht; Homosexuell zu sein ist mit Sicherheit ziemlich anstrengend, wegen "der anderen"; "Wenn die Homo-Ehe dazu führt, dass ich mir von Taxifahrern keine Schwulenwitze mehr anhören muss, dann ist schon was geschafft."; Untergang des römischen Reichs; über Kinder wird heute erst ab ca 30 nachgedacht im Gegensatz zu "früher"
00:16:30
Christian Wulff unverfängliches Thema, aber langweilig; Kinder von Promis haben es nie leicht; TokioHotel Brüder bei DSDS ; die goldenen Zitronen; Holgi hat Angst, dass ihm das selbe passiert wie Wulff; Wulff ist Prochrist; Sylvie van der Vaart wurde von Rafael geschlagen -> Trennung; Holgi kommt mit Gauck nicht klar; Gauck Buch: Freiheit; Ist doch egal ob man Glauben oder Fernsehzeitungen verkauft, Drückerkolonne ist Drückerkolonne.; Tobys Cousin ist Pfarrer und hat Tobys Hochzeit geleitet.; Toby hat bei seiner Hochzeit nicht das Glaubensbekenntnis mitgesprochen, weil der dem nicht zustimmen kann.; Glauben die Christen wirklich an die unbefleckte Empfängnis?
00:29:00
Neue Hardware Toby hat ein Nexus 4; Kollege von Holgi kauft sich kein Nexus, weil man den Akku nicht austauschen kann; Nexus 4 ist so ähnlich wie iPhone, nur mit Android drauf.; Telefon ist flutschig; HTC Desire HD war Anfang 2012 das Flagschiff und wurde dann aber nicht auf Android 4 geupdatet; iPhone ist gerade schön, weil man nichts einstellen muss.; Flick shoot; Holgi erzeugt warmes Wasser mit Strom und hat sich einen neuen Durchlauferhitzer gekauft.; Der alte Durchlauferhitzer ist hydraulisch und hat sich gerne mal mitten beim duschen abgestellt oder eine Stufe höher gestellt wenn man ne kleine Änderung gemacht hat.; Toby hat Thermostatarmaturen und findet die toll.; Duschen bei welcher Temperatur? Holgi badet gerne lau. Toby duscht laut Armatur bei 40°C; Toby hat nen neuen Computer, diesmal kein Apple sondern einen Windows PC; Der Windows 8 Rechner hat UEFI (Secure Boot) und wollte erstmal kein Linux installiert bekommen.; Warum hat Microsoft soviel Kontrolle über die Hardware?; TCPA und die Folgetechnologien; Linux ist nur was für Nerds, Holgi möchte eine funktionierende Out-of-the-Box Lösung.; Toby hält Ubuntu inzwischen für eine funktionierende Linux Distribution; selbst das billigste Macprodukt kostet noch 650 Euro; Tobys neuer PC ist der aktuelle Aldi-PC; Holgi hatte noch einen der ersten Aldi-PCs, der noch in Bargeld bezahlt werden musste.; Welche Displayausgänge hat der Mac mini und welche Anschlüsse haben die Monitore heutzutage?; ein Desktop-PC ist immer noch so groß wie "damals"; Das CD-Laufwerk ist am lautesten, der Lüfter ist leise genug, dass er nicht stört.
00:54:30
Toby will endlich für Android entwickeln Toby will eine App entwickeln, mit der man Podcasts hören kann ohne die Podcasts abonnieren zu müssen.; Podkicker, Antennapod sind keine guten Podcatcher; Die App soll nicht den Podcast als Feed präsentieren, sondern den Inhalt transportieren.; Programmierung von Android in Java, iPhones benötigen Objective-C. iOS kann nur unter xCode entwickelt werden.; Sendungsende
01:03:00
Outro

[description]